Schlagwort-Archive: trendfrisur

Sommer 2014 Trendfrisur: Griechisch Inspirierte Frisuren (6/11)

Trendfrisur mit Haarband und griechischem Esprit

Griechische Inspiration Haarband Langhaarfrisur Frisurentrend Sommer 2014
Griechische Inspiration Haarband Langhaarfrisur Frisurentrend Sommer 2014

Im Sommer soll es auch mal schnell gehen, denn sie wollen etwas von den langen Tagen haben und zum Shopping brauchen sie keinen Knüller, aber wollen dennoch eine Trendfrisur, um einfach gut auszusehen und im Frisurentrend Sommer 2014 zu liegen – Frau ist stylisch und stilsicher! Diese Frisur können Sie auch schon bei dem einen oder anderen Star gesehen haben!

Haarband im Frisurentrend Sommer 2014

Das Haarband dient in  diesem Sommer 2014 mal wieder nicht nur zum Fixieren der Haare, es ist auch integraler Bestandteil von Trendfrisuren. Bei dieser Frisur können sie noch einige Stylingalternativen realiseren und sie von mal zu mal dem Event oder der Laune nach anpassen.

Ziehen Sie das Haarband über das Haupthaar rund um den Kopf. Hier kommt die erste Variationsmöglichkeit. Entscheiden Sie, wie locker das Haupthaar am Opberkopf sitzen soll und ziehen Sie es noch etwas bauschig aus dem Haarband.

Ziehen Sie die Haare von vorne nach hinten durch das Haarband, wickeln sie rund herum und lassen Sie sie dabei locker. Ziehen Sie sie so straff an, wie sie mögen, aber lockeres Durchziehen und etwas Bauschen, gibt der Frisur etwas Anmutiges und ein wenig aktuellen Messy-Style, daher nicht allzu gleichmäßig arbeiten!

Je nach dem, wie weit Sie die Haare nach hinten ziehen und je nachdem, wie straff Sie sie ziehen, verändern sie ebenfalls den Look und das Styling. Jetzt können Sie noch entscheiden, ob Sie vorne den Pony teilweise über das Haarband fallen lassen, im aktuellen Trend bleibt das Haarband aber über den Haaren.

Messy Haarbandstyling mit Extensions

Dieses Styling können Sie problemlos  mit Extensions jeder Art realisieren,. Ob Sie nun kurzfristig etwas mit Clip In Extensions stylen wollen, um im Sommertrend 2014 zu liegen oder etwas für langhaltende Extensions suchen.

Dieses Styling ist pflegeleicht und einfach zu realisieren. Durch die Variationsmöglichkeiten können Sie dieses Styling mit vielen Looks kombinieren.

Trendfrisuren Sommer 2014: Griechisch Inspirierte Frisuren (5/11)

Griechisches Styling für die Königin der Nacht im Sommertrend 2014

Griechisches Styling Königin der Nacht Frisurentrend Sommer 2014
Griechisches Styling Königin der Nacht Frisurentrend Sommer 2014

Nach den lockeren, leichten und wilden Stylings im Frisurentrend Sommer 2014, nun etwas Elegantes für die Königin der Nacht mit griechischer Inspiration.

Auch im Sommer will Frau mal den großen Auftritt. Je nach Wärme, werden Frau die langen Haare da schon mal zu viel und Frau sucht nach Alternativen. In diesem Sommer 2014 gehören Hochsteckfrisuren zum Trend und damit sind Hochsteckfrisuren die Alternative für offene lange Haare an sonnigen und warmen Tagen im Sommer 2014!

Frisurentrend: Hochsteckfrisur mit Blätterkranz Applikation

Sie möchten einen eleganten Auftritt und daher eignet sch hier nicht der einfache Dutt, den lassen Sie mal für tagsüber, wenn’s schnell gehen soll. Hier greifen wir auf etwas meht Pfiff und chi-chi zurück, denn Frau will auch beeindrucken. Sie können das Styling ähnlich mit unterschiedlichen Haarutensilien stylen.

Zunächst müssen Sie das Haar hochbringen und fixieren, um der Haarkrone Halt zu geben. Ob Sie nun ein Drahtgestell, breites Haargummi oder ein festes Haarband nehmen, danach wickeln Sie die Haare so auf, dass es zu einem stehenden Kranz oder Dutt kommt den Sie fixieren.

Bei sehr langem Haar können Sie die Haarspitzen nach dem Fixieren auch noch neckisch nach Vorne oder seitlich in die Stirn führen.

Als Krönung nehmen Sie einen Blätterkranz oder etwas Ähnliches in metallischem Look und stecken es um die Basis der Hochsteckfrisur fest. Fertig ist das elegante Styling für Auftritt für die griechisch inspirierte Königin der Nacht im Sommer 2014!

Der Nacken ist frei und das Styling aus dem Gesicht, damit können Ihnen sommerliche Temperaturen und Wind nichts anhaben. Tanzen Sie mit diesem Styling ruhig durch die warmen Sommernächte im Frisurentrendsommer 2014!

Königinstyling mit Extensions

Sollten Sie mittellanges Haar haben, können Sie dieses Styling durchaus mit Clip In Extensions realisieren und auch hier einen großen Auftritt hinlegen.

Auf jeden Fall können Sie dieses Styling mit Microring Extensions und Keratin Extensions realisieren, wenn sie über gleichmäßig und ausreichende lange Extensions verfügen.

Trendfrisuren Sommer 2014: Griechisch Inspirierte Frisuren (4/11)

Leichtes griechisches Langhaarstyling als Kriegerin

Trendfrisur Sommer 2014 Griechisch inspiriertes Styling Kriegerin
Trendfrisur Sommer 2014 Griechisch inspiriertes Styling Kriegerin

Haben Sie langes Haar und suchen gerade eine Stylingidee im Frisurentrend Sommer 2014, die einfach, lässig und dabei trotzdem auffallend ist? Dann liegen Sie mit diesem flotten Styling für lange Haare gerade richtig! Der Zopf liegt im Trend und doch muss er ja nicht immer geflochten sein. Das Styling eigtnet sich für eine Clubnacht, den Tanz am Strand, Ausflüge bei sonnigem Wetter oder einen schönen Abend mit Freunden. Wenn Sie elegant ausgehen wollen, haben Sie hier einen recht wilden Look, den Sie mit der Garderobe dann auch unterstützen sollten.

Zopf ohne Zopf Trendstyling Sommer 2014

Bringen Sie ihre Haare zusammen, als wollten Sie sich einen Dutt machen. Dabei drehen Sie die Haare ja ein, doch anstatt sie hochzustecken und festzumachen, ziehen Sie beim eindrehen bzw. über die eingedrehten Haare ein langes Haarband, mehrere Haarbänder oder Haargummis. Sie können die Haare aber auch mit einer Schnur eindrehen bzw. einbinden.

Je nach Haarlänge lassen sie den auslaufenden Zopf eingedreht offen und fixieren die Richtung mit einem Stylingprodukt ihrer Wahl. Es reicht also, nur einen Teil der Haare mit Band zu fixieren.

Im nächsten Schritt zupfen sie das Haupthaar ein wenig aus der Eindrehung und lockern es auf. Hier können Sie der Kriegerin in ihnen freien Lauf lassen und die Frisur so wild oder züchtig stylen, wie es ihnen gefällt. Fixieren Sie die „aufgebauschten“ Oberkopfhaare und geben sie ihnen dabei die gewünschte Richtung und das gewünschte Volumen.

Griechische Kriegerin mit Extensions

Den Reiz der Frisur macht die Spannung des Haares aus, wodurch das Styling eine Richtung aber auch ein wildes Volumen bekommt. Die Spannung kann nur gehalten und fixiert werden, wenn der eingedrehte Zopf recht eng und hoch angesetzt wird. Daher empfiehlt es sich für dieses Styling es mit Microring Extensions oder Keratin Extensions einzusetzen.

Microring Extensions und Keratin Extensions haben beide den Vorteil, dass die Extensions eng am Kopf fest angesetzt werden, wodurch sich eine dauerhaft guter Halt und unsichtbares Styling für so ausgefallene Frisuren und Stylings realisieren lassen.

Gerade bei Keratin Extensions und Microring Extensions ist es wichtig auf die Qualität der Haare zu achten, da sie lange im eigenen Haar verweilen bzw. halten sollten. Achten Sie darauf nur Echthaar Extensions zu kaufen, die Remy Qualität haben und Ihrem eigenen Typ entsprechen, d.h. als Mitteleuropäerin sollten Sie europäische Echthaar Extensions kaufen!

Frisurentrend Sommer 2014: Griechisch Inspirierte Frisuren (3/11)

Leichtes griechisches Langhaarstyling mit Stirnzopf

Stirnzopf mit einseitigem Langhaar Frisurentrend Sommer 2014 Griechisches Styling
Stirnzopf mit einseitigem Langhaar Frisurentrend Sommer 2014 Griechisches Styling

Bei diesem griechisch inspirierten Langhaarstyling macht es sich schön, dass die Haare aus dem Gesicht sind, das wiederum wunderschön eingerahmt wird, während die Haare insgesamt nur locker einseitig Fallen.

Der breite Stirnzopf gibt dazu dem Styling ein optisches Volumen, ohne dass es sich beim Tragen als zu warm bemerkbar macht.

Breiter Stirnzopf mit mädchenhaftem Styling

Sie können den Stirnzopf schön breit flechten, so dass sie die Optik der Frisur variieren und auf den eigenen Typ einstellen können. Der breite Zopf liegt absolut im aktuellen Frisuren Sommertrend 2014.

Wie weit Sie den Zopf führen, bleibt ihnen überlassen, da finden sie bestimmt das richtige Maß, um eben Ihre Gesichtszüge zu betonen, denn auch hier beitet das Styling Vorteile, um ein rundes Gesicht schmaler oder ein schmales Gesicht runder wirken zu lassen.

Durch das einseitige Styling der langen Haare können sie darüber hinaus Ihre Schokoladenseite betonen oder das Styling und den Look auch auf eine asymetrische Garderobe einstellen.

Das Styling insgesamt verleiht Ihnen etwas mädchenhaft Verspieltes. Lassen Sie den Stirnzopf einfach unter dem Deckhaar auslaufen und stecken sie das Ende fest. Das Haupthaar wird dann locker einseitig über den auslaufenden Zopf fallen gelassen.

Stirnzopf mit Extensions

Hier können Sie ganz einfach mit Extensions arbeiten, auch wenn sie nur mittellanges Haar haben. Sie benötigen nur genügend Haarlänge am Pony, um den Stirnzopf zu realisieren.

Auch wenn Ihre Haare nicht allzu lang sind, machen Sie den Stirnzopf etwas dünner und die Frisur kommt trotzdem voll zur Wirkung. Dann können Sie ganz einfach z.B. mit Clip In Extensions das Haupthaar verlängern und dieses seitlich fallend stylen.

Das Schöne ist, dass dieses Styling so einfach ist und das die langen Haare im Wind wehen können. Keine Haaare im Gesicht, aber locker wehendes Langhaar, das eignet sich bestens für schöne, windige Sommertage im Sommer 2014.

 

Trendfrisuren Sommer 2014: Griechisch Inspirierte Frisuren (2/11)

Wallendes griechisch inspiriertes Locken Styling

Stirnzopf mit wallenden Locken, Griechisch inspriertes Styling, Frisurentrend Sommer 2014
Stirnzopf mit wallenden Locken, Griechisch inspriertes Styling, Frisurentrend Sommer 2014

Für diese Frisur sollte es schon Abend oder schon etwas kühler sein, jedenfalls eignet Sie sich hervorragend als dezenter Hingucker für Frauen jeden Alters.

Der Zopf kann bereits über der Stirn oder leicht seitlich davon angesetzt werden, verläuft dann über dem Ohr und dann in das hintere Deckhaar, wo er festgesteckt wird.

Wallende Wellen und Volumen in griechischem Styling

Die wallenden Locken, Wellen bzw. breite Lockensträhnen sollten mit einem Produkt ihrer Wahl in eine grobe wallende, aber dabei nicht lockere Struktur gebracht werden. Formen Sie die Wellen nicht gleichmäßig und machen Sie die einzelnen Strähnen nicht gleichmäßig dick. Dadurch erhält die Frsur etwas Zufälliges und sehr Natürliches.

Sie können Ihre Haare schön mit einem Lockenstab in breite Wellen bringen und diese dann in dieser Form leicht fixieren. Auch dieses Styling erhält diesen Natürlichkeit und trotzdem einen leichten Messystyle, der sehr gepflegt wirkt. Lässig und Elegant in einem kommt im FrisurenSommer 2014 sehr gut an.

Dip Dying für Highlights und Sommereffekt

Aufpeppen und veredeln kann Frau dieses Styling für Kriegerinnen und Prinzessinnen mit einem Dip Dying (Haarspitzen oder Teile der Haare in Tauchtönung bzw. Tauchfärbung) so erhalten Sie einen zweifarbigen oder Mehrfarbeneffekt.

Sehr schön eignen sich auch Highlights, die dann die einzelnen Strähnen zum Fliessen und Leuchten bringen.

Mehr Effekt im Styling mit Clip In Extensions

Ganz besonders eignen sich diese Frisur auch mit Extensions. Auch bei mittellangen Haaren lohnen sich hier z.B. Clip In Extensions, um dem Styling und der frisur mehr Volumen zu geben. Auch mit der Haarlänge kann Frau gut hier gut mit unterschiedlichen Clip In Extensions spielen.

Trendfrisur Sommer 2014 mit Hinguck-Effekt

Bei diesem trendy Styling sehen Sie sehr schön, wie sich Trends der letzten Monate zu einem ganz neuen Frsurentrand im Sommer 2014 vereinen. Die breiten Wellen mit flashy Highlights oder dip dyed Spitzen und der Zopf als neuer Frisurentrend im Sommer 2014, während das ganze durch die Fixierung etwas Messymäßiges bekommt zeigen, dasss Frau mit dieser Frisur absolut auf Höhe von Style und Zeit ist!

Pflegetipp: Im Sommer kann Frau die langen Haare auch einfach mit etwas Olivenöl einmassieren, um sie vor dem Austrocknen durch die starke Sonne zu schützen. Das Olivenöl lässt sich einfach wieder auswaschen und die Haare werden mit guten Nähstoffen geschützt und gepflegt.

Bob die Trendfrisur Sommer 2014

Bobvariationen sind Trendfrisur im Sommer 2014

Bob ist die Trendfrisur im Sommer 2014
Bob ist die Trendfrisur im Sommer 2014

Es ist Bob-Zeit! Bei Stars wie Heidi Klum, Drew Barrymore, Jessica Alba und Reese Witherspoon sieht man die aktuelle Trendfrisur des Sommer 2014 in allen Variationen: BOB ist angesagt. Ob als kurzerBob, halblanger Bob, angeschrägter Bob, gestufter Bob oder langer Bob, Bob ist der Frisurentrend in diesem Sommer.

Wie auf unserem Bild zu sehen ist, kann der Bob auch in allen angesagten Stalings des Somemrs 2014 getragen werden. Besonders angesagt Stylings des Bobs sind Messy Hair Style, leicht gewellte Locken, gerade mit hochgesteckten Elementen, und simpler Blowout.

Reese Witherspoon langer Bob
Reese Witherspoon langer Bob

Der Bob eignet sich gut als Sommerfrisur, da er luftig zu tragen ist und auch mit ausgedünnten Haaren toll zu tragen und zu stylen ist.  Ein schneller einfacher Blowout reicht, um im angesagten Styling zu glänzen und damit ist er auch pflegeleicht. Luftgetrocknet und kurz durchgebürstet eignet der Bob sich auch im angesagten Messy Style als Strandfrisur oder nach einem Tag am Strand.

Bob Stylings mit Extensions

Ideal eignet sich der Bob auch, um das Styling mit Extensions zu ergänzen, wenn man die Haare mal länger tragen will. So lassen sich Clip In Extensions hervorragend applizieren, um dem Haar mehr Länge und Volumen zu geben. Clip In Extensions in einer zusätzlichen Farbe machen sich aktuell besonders gut. Auch der angesagte Ombré Style  ist Trendfrisur im Sommer 2014.

Den Ombré Style kann Frau mit den eignen Clip In Extensions auch selber machen. Einfach mit einer auswaschbaren Tönung die Clip In Extensions verlaufend tönen und später wieder rauswaschen. Damit ist Frau immer angesagt gestylt in diesem Sommer. Besonders angesagt sind derzeit alle rot Töne, ob als Strähne oder Ombré.

Zusätzlich können Clip in Extensions für den weiteren Frisurentrend des Sommers 2014 eingesetzt werden: hochgesteckte Frisuren und Zöpfe jeder Art! Gerne auch in Kombination aus feinen oder breiten Zöpfen, insbesondere als Fischgrät oder französischer Zopf, die dann hochgesteckt werden. Weiterhin in sind auch Stirnzöpfe, die dann in einer Hochsteckfrisur oder langer Kompination auslaufen. Dem Einfallsreichtum sind da keine Grenzen gesetzt.