Schlagwort-Archive: microring extensions

Trendfrisuren Sommer 2014: Griechisch Inspirierte Frisuren (4/11)

Leichtes griechisches Langhaarstyling als Kriegerin

Trendfrisur Sommer 2014 Griechisch inspiriertes Styling Kriegerin
Trendfrisur Sommer 2014 Griechisch inspiriertes Styling Kriegerin

Haben Sie langes Haar und suchen gerade eine Stylingidee im Frisurentrend Sommer 2014, die einfach, lässig und dabei trotzdem auffallend ist? Dann liegen Sie mit diesem flotten Styling für lange Haare gerade richtig! Der Zopf liegt im Trend und doch muss er ja nicht immer geflochten sein. Das Styling eigtnet sich für eine Clubnacht, den Tanz am Strand, Ausflüge bei sonnigem Wetter oder einen schönen Abend mit Freunden. Wenn Sie elegant ausgehen wollen, haben Sie hier einen recht wilden Look, den Sie mit der Garderobe dann auch unterstützen sollten.

Zopf ohne Zopf Trendstyling Sommer 2014

Bringen Sie ihre Haare zusammen, als wollten Sie sich einen Dutt machen. Dabei drehen Sie die Haare ja ein, doch anstatt sie hochzustecken und festzumachen, ziehen Sie beim eindrehen bzw. über die eingedrehten Haare ein langes Haarband, mehrere Haarbänder oder Haargummis. Sie können die Haare aber auch mit einer Schnur eindrehen bzw. einbinden.

Je nach Haarlänge lassen sie den auslaufenden Zopf eingedreht offen und fixieren die Richtung mit einem Stylingprodukt ihrer Wahl. Es reicht also, nur einen Teil der Haare mit Band zu fixieren.

Im nächsten Schritt zupfen sie das Haupthaar ein wenig aus der Eindrehung und lockern es auf. Hier können Sie der Kriegerin in ihnen freien Lauf lassen und die Frisur so wild oder züchtig stylen, wie es ihnen gefällt. Fixieren Sie die „aufgebauschten“ Oberkopfhaare und geben sie ihnen dabei die gewünschte Richtung und das gewünschte Volumen.

Griechische Kriegerin mit Extensions

Den Reiz der Frisur macht die Spannung des Haares aus, wodurch das Styling eine Richtung aber auch ein wildes Volumen bekommt. Die Spannung kann nur gehalten und fixiert werden, wenn der eingedrehte Zopf recht eng und hoch angesetzt wird. Daher empfiehlt es sich für dieses Styling es mit Microring Extensions oder Keratin Extensions einzusetzen.

Microring Extensions und Keratin Extensions haben beide den Vorteil, dass die Extensions eng am Kopf fest angesetzt werden, wodurch sich eine dauerhaft guter Halt und unsichtbares Styling für so ausgefallene Frisuren und Stylings realisieren lassen.

Gerade bei Keratin Extensions und Microring Extensions ist es wichtig auf die Qualität der Haare zu achten, da sie lange im eigenen Haar verweilen bzw. halten sollten. Achten Sie darauf nur Echthaar Extensions zu kaufen, die Remy Qualität haben und Ihrem eigenen Typ entsprechen, d.h. als Mitteleuropäerin sollten Sie europäische Echthaar Extensions kaufen!

Kylie Minogue erhält ihren jugendlichen Look mit Extensions!

Verraten: Kylie Minogue nutzt Echthaar Extensions!

Kylie Minogue verwendet Echthaar Extensions
Kylie Minogue verwendet Echthaar Extensions

Kylie Minogue, mittlerweile 45-jährige australische Schauspielerin, Sängerin und Superstar, hat vor vor fast 10 Jahren den Krebs u.a. mit Hilfe von Bestrahlungen besiegte und greift heute als Schönheitsgeheimnis auf Echthaar Extensions zurück, um ihre jugendlich, schwungvolle Haarpracht und Styling zu erhalten.

Bei Krebsbehandlnugen kommt es oft vor, dass durch die Nebenwirkungen das Haupthaar ausfällt und es ist nie gewiss, ob und in welcher Dichte das Haar wieder nachwächst. Nun hat Kylie das Geheimnis ihrer Haarpracht nicht selbst ausgeplaudert, sonders es war ein Stylist, der bekannte, dass ihre Haare alle 12 Wochen mit Echthaar Extensions zur Haarverdichtung wieder aufgefüllt werden. Es ist nicht bekannt, ob Kylie starken Haarverlust erlitten hat oder ob es sich um eine Maßnahme für Styling und Optik handelt.

Krebsbedingter Haarverlust und Haarverdichtung

Es ist ein wenig bedauerlich, dass krebsleidende Frauen es erst so erfahren. Da sind andere Stars doch offener, wenn es darum geht, das Augenmerk der Öffentlichkeit auf krankheitsbedingte Probleme zu lenken. Kylie läßt sich nach Aussage ihres Stylisten alle 12 Wochen die Extensions neu einsetzen. Das entspricht der Anwendungsdauer bzw. dem Wechseelturnus bei hochwertigen Echthaar Extensions. Diese bleiben über 8 – 12 Wochen in den Haaren, das richtet sich nach der Wachstumsgeschwindigkeit der eigenen Haare, werden dann herausgenommen und wieder dichter an der Kopfhaut aufs Neue eingesetzt.

Eigenhaarschonende Extensions

Kylie verwendet wohl zusätzlich auch Clip In Extensions, um zusätzlich Abwechlung durch Haarverlängerung und Haarverdichtung zu erzielen und mehr Möglichkeiten im Styling zu haben. Als Standardmethode gibt ihr Stylist an, dass Kylie ein Verfahren verwendet, dass ihre eigenen Haare nicht beschädigt. Daher kann man davon ausgehen, dass Sie eine mechanische Verbindung der eigenen Haare mit Extensions verwendet. Da kommen vor allen Dingen Microring Extensions und Weaving in Frage. Beides sind Verfahren zur Haarverlängerung und Haarverdichtung, bei der die Haare machanisch mit den extensions verbunden werden, ohne die eigenen Haarstruktur zu beeinflussen.

Tape Extensions könnten ebenfalls in Frage kommen, wenn darauf geachtet wird, dass der Kleber an den Tape Extensions und das Lösungsmittel die Haarstruktur nicht angreifen.

Pony Clip In Extensions

Frauen die unter Haarverlust leiden können sich auf jeden Fall dank dieses „kleinen Verrats“ beruhigen, denn auch die Stars wie Kylie Minogue greifen zu Schönheitsgeheimnissen, wenn Leiden an ihnen nicht spurlos vorüber gehen. Sollte genügen eigene Haarstruktur erhalten siein, können Sie Frisur und Styling einfach mit Clip In Extensions auffüllen und durch Haarverdichtung neues Selbstvertrauen gewinnen. Es gibt auch extra Pony Clip In Extensions, um einen Haarverlust an der Stirn erfolgreich auszugleichen und wieder Frisuren mit vollem Fronthaar zu tragen.