Schlagwort-Archive: Haare

Sommer 2014 Trendfrisur: Griechisch Inspirierte Frisuren (6/11)

Trendfrisur mit Haarband und griechischem Esprit

Griechische Inspiration Haarband Langhaarfrisur Frisurentrend Sommer 2014
Griechische Inspiration Haarband Langhaarfrisur Frisurentrend Sommer 2014

Im Sommer soll es auch mal schnell gehen, denn sie wollen etwas von den langen Tagen haben und zum Shopping brauchen sie keinen Knüller, aber wollen dennoch eine Trendfrisur, um einfach gut auszusehen und im Frisurentrend Sommer 2014 zu liegen – Frau ist stylisch und stilsicher! Diese Frisur können Sie auch schon bei dem einen oder anderen Star gesehen haben!

Haarband im Frisurentrend Sommer 2014

Das Haarband dient in  diesem Sommer 2014 mal wieder nicht nur zum Fixieren der Haare, es ist auch integraler Bestandteil von Trendfrisuren. Bei dieser Frisur können sie noch einige Stylingalternativen realiseren und sie von mal zu mal dem Event oder der Laune nach anpassen.

Ziehen Sie das Haarband über das Haupthaar rund um den Kopf. Hier kommt die erste Variationsmöglichkeit. Entscheiden Sie, wie locker das Haupthaar am Opberkopf sitzen soll und ziehen Sie es noch etwas bauschig aus dem Haarband.

Ziehen Sie die Haare von vorne nach hinten durch das Haarband, wickeln sie rund herum und lassen Sie sie dabei locker. Ziehen Sie sie so straff an, wie sie mögen, aber lockeres Durchziehen und etwas Bauschen, gibt der Frisur etwas Anmutiges und ein wenig aktuellen Messy-Style, daher nicht allzu gleichmäßig arbeiten!

Je nach dem, wie weit Sie die Haare nach hinten ziehen und je nachdem, wie straff Sie sie ziehen, verändern sie ebenfalls den Look und das Styling. Jetzt können Sie noch entscheiden, ob Sie vorne den Pony teilweise über das Haarband fallen lassen, im aktuellen Trend bleibt das Haarband aber über den Haaren.

Messy Haarbandstyling mit Extensions

Dieses Styling können Sie problemlos  mit Extensions jeder Art realisieren,. Ob Sie nun kurzfristig etwas mit Clip In Extensions stylen wollen, um im Sommertrend 2014 zu liegen oder etwas für langhaltende Extensions suchen.

Dieses Styling ist pflegeleicht und einfach zu realisieren. Durch die Variationsmöglichkeiten können Sie dieses Styling mit vielen Looks kombinieren.

Ashley Greene Haarstil und Frisurenwandel

Ashley Greenes Haare und Frisuren im Zeitenwandel

Ashley Green Vorher vs. Nachher Frisurveränderung
Ashley Green Vorher vs. Nachher Frisurveränderung

Frau macht sich ja so ihre Gedanken über den Typen- oder Stilwandel, besser eine Frühlingsveränderung. Allerdings meine ich hier den eigenen Typ zu verändern, nicht meinen Typ zu verändern oder den Typen an meiner Seite auszutauschen. Die Frisuren und Stilveränderung steht ja oft im Frühling an, denn nicht nur das der Mai alles neu macht, nein, das Frühjahr gibt einem so eine Auftrieb!

Naja, nun habe ich mir Ashley Greene mal angeschaut, wobei sie ja jeder kennt, seit sie in der Dauerbrenner-Vampir-Romanzen-Verfilmung des Jahrhunderts (The Twilight Saga) mitgespielt hat. Neben Edellook zu sportlich legère fallen die Haare natürlich gleich ins Auge. Da hat Ahshley sich ja von einigen Zentimetern ihrer tollen Haare getrennt – und gleich mit ein paar Highlights wieder aufgehübscht. Das ist ja nicht die erste Frisurveränderung oder Typwandel für Ashley.

Schauen wir uns Ashley Greene’s Wandel im Rahmen ihrer Fimkarriere doch mal an:

Hier ist Ashley Greene noch ganz knusprig jung und frischer Star in 2009, natürlich dunkel!

Ashley Green Haarstyle Frisur 2009
Ashley Green Haarstyle Frisur 2009

Frau Ashley Greene wird neu erfunden

Dann in 2010 ist sie schon eine Weile auf dem Ruhmesweg und Frau Ashley Greene wird neu erfunden. Aufgehellt insegsamt und mit zusätzlichen Highlights kommt der Star nun viel frischer und poppiger rüber:

Ashley Green Haarstyle Frisur 2010
Ashley Green Haarstyle Frisur 2010

Ashley Greene ganz weiblich

In 2011 sehen wir Ashley Green dan füllig in dunklerem Brau, eine knackige Brünette, ganz Dame, nunerwachsen!?

Ashley Green Haarstyle Frisur 2011
Ashley Green Haarstyle Frisur 2011

Ashley Greene aufgehellt und ganz blass

Dann in 2012 sieht Ashley Greene doch ein wenig fertig aus, auf jeden Fall scheint sie etwas Gewicht verloren zu haben und auch Ihre Haare sind wieder deutlich heller:

Ashley Green Haarstyle Frisur 2012
Ashley Green Haarstyle Frisur 2012

Ashley Greene als edler leichter Rotschopf?

In 2013 dann wieder mal ganz edel als Dame bei einer Fashionshow mit dunklem Haar und einem leichten rot, das scheint sie eh‘ zu mögen, denn man sah sie auch schon mit kräfigerem Rotschopf:

Ashley Green Haarstyle Frisur 2013
Ashley Green Haarstyle Frisur 2013

Ashley Greene mit lässiger Kurzhaarfrisur

In 2014 scheint sie sich nun ganz dem legéren Leben hinzugeben, jedenfalls macht die Frisur einen lässigen Eindruck, aber natürlich wieder aufgehellt und mit Highlights versehen.

Ashley Green Haarstyle Frisur 2014
Ashley Green Haarstyle Frisur 2014

Ashley Greene auf dem Weg, erwachsen und markanter zu werden. Sie scheint regelmäßig mit ihrem Style zu spielen und wenn Sie sich die Berichte und Fotos mal anschauen, werden Sie ausser Highlights und Farben auch regelmäßig Extensions entdecken. Ashley Green hat eine Vorliebe dafür, Ihr Haar und ihren Style mit Extensions aufzupeppen, sei es mit farblichen Kontrasten odermit mehr Fülle und Länge. Ashley Greene nutzt was Gott ihr gegeben hat und hübscht es regelmäßig aus – da kann man sich als Frau doch ein Beispiel dran nehmen.

Locker undflockig mal den Stil geändert, die Frisur aufgepeppt oder einfach mal schick rausgeputzt? Das geht ganz einfach mit Clip-In Extensions in TopQualität von Real Russian Hair!